BOTSCHAFT VON RUMÄNIEN
in der Bundesrepublik Deutschland

Aktuelle Nachrichten

Vorabendempfang für den Europäischen Polizeikongress bei der Botschaft von Rumänien in Berlin

Montag, 20. Februar 2017, wurde bei der Botschaft von Rumänien in Berlin, für das zehnte Mal in Folge, das Europäische Polizeikongress eröffnet. Dabei waren über  350 Gäste, aus Deutschland , USA, UK, Frankreich, Österreich, Spanien, Italien, Rumänien usw., aber auch von Europol, Interpol, EU-LISA und Eurojust. Der Hauptunterstützer und Organisator des Kongresses, Herr Uwe Proll, Behörden Spiegel, begrüßte die Anwesenheit der Präsidentin von Eurojust, des Inspekteurs der Bereitschaftspolizei, der Polizeipräsidenten in Duisburg, Rostock, Köln, des Bundespolizeidirektors Berlin, sowie anderer hochrangigen deutschen und ausländischen Teilnehmer. Das Treffen berührte auch an das Thema des bevorstehenden Europäischen Polizeikongress (21-22.02.2017), mit der Überschrift „Grenzenloses Europa – Freiheit, Mobilität, Sicherheit“. Botschafter Hurezeanu meinte: „wir müssen für ein  grenzenloses, vereintes Europa werben“, von allem diejenigen die sich der europäischen Vorteilen freuen, wobei von ihm anbemerkt wurde, dass Rumänien „ihre Verantwortung der Überwachung der europäischen Außengrenzen wahrnimmt, obwohl noch nicht Schengenmitglied“.

Botschafter von Rumänien begrüßt Vertreter des LKA Berlin

07/18/17

Am 18.07.2017 fand ein Bewertungstreffen der Zusammenarbeit im Bereich Bekämpfung des…

Vorabendempfang für den Europäischen Polizeikongress bei der Botschaft von Rumänien in Berlin

02/21/17

Montag, 20. Februar 2017, wurde bei der Botschaft von Rumänien in Berlin, für das zehnte Mal in…

Teilnahme des Botschafters von Rumänien an der Veranstaltung „ Mit Europa im Gespräch“.

02/06/17

Die Hessische Landesvertretung in Berlin organisierte am 18 Januar 2017 die sechste Veranstaltung…